Über uns

IDEE

Wir wollen Orte schaffen an denen Frauen 
NEUES*ENTDECKEN*HOFFNUNG*FINDEN.
Bei gemeinsamem Essen, Diskussion, Musik, Vorträgen und Erfahrungsberichten zu alltagsrelevanten Themen, Kreativem… laden wir zu Austausch, Ermutigung und zum Weiterdenken ein.

FÜR WEN

Bei unseren Veranstaltungen sind alle interessierten Frauen herzlich willkommen. Alter, Herkunft, aktuelle Lebenssituation und Überzeugungen spielen keine Rolle.

FORMATE

Was 1983 in Zürich mit einem Frühstücks-Treffen begann, hat sich zu verschiedenen Formaten weiterentwickelt. Frühstücks-Treffen für Frauen finden inzwischen nicht nur vormittags, sondern auch am Nachmittag oder Abend statt.

UNSER VEREIN

Wir, der Vorstand des Vereins Frühstücks-Treffen für Frauen in Deutschland e. V., sind ein fünfköpfiges Team, das alle wichtigen Entscheidungen gemeinsam trifft. Deutschland hat von Nord nach Süd und von West nach Ost eine ziemliche Ausdehnung. Um für die Gruppen vor Ort ein echter Ansprechpartner sein zu können, haben wir Deutschland in vier Bereiche eingeteilt und uns dabei an den Postleitzahlen orientiert.

HÄUFIGE FRAGEN

Die Mitarbeitenden kommen aus verschiedenen christlichen Kirchen und Gemeinden und organisieren ehrenamtlich die Treffen für Frauen in ihrer Region. Der Glaube an Jesus Christus und die Erfahrungen, die sie damit machen, verbindet sie. Sie sind im Verein Frühstücks-Treffen für Frauen in Deutschland e. V. zusammengeschlossen. Der Verein ist beim Vereinsregister des Amtsgerichtes Bonn registriert und als gemeinnützig anerkannt; die Arbeit wird über Spenden finanziert. Bei unseren Veranstaltungen werben wir keine Mitglieder und erwarten keine Spenden.

Bei einem guten Frühstück lässt es sich entspannt über Gott und die Welt reden – das haben Frauen 1983 in Zürich gemerkt. Die Idee hat sich schnell ausgebreitet, auch über die Landesgrenzen der Schweiz hinweg. 1988 wurde der Verein in Deutschland gegründet; die Treffen finden im Moment in über 100 Orten in Deutschland statt. Die Organisation als Verein bietet Möglichkeiten zur Vernetzung und gegenseitigen Unterstützung.

Schon immer sind Frauen gerne zum Gespräch zusammengekommen. Die Formen und Möglichkeiten verändern sich mit unserer Gesellschaft. So ist es auch beim Frühstücks-Treffen für Frauen in Deutschland e. V.. Die Treffen finden inzwischen auch am Abend oder am Nachmittag statt und bieten damit Frauen in verschiedenen Lebenssituationen Möglichkeiten, sich zu treffen. Der Anstoß für den Austausch kann neben einem Referat auch ein Konzert, eine Lesung oder eine Talkrunde sein.

AKTUELLE FORMATE:

Frühstücks-Treffen – Unser Klassiker 
Espresso für die Seele – Die Veranstaltung am Nachmittag
Time to Talk – Die interaktive Veranstaltung am Abend
Forum für Frauen – Kreative Ideen