Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gut ist gut genug! Zufrieden leben, auch wenn das Leben nicht perfekt ist

23. März, 09:00 - 12:00

Die Sonne scheint, aber leider sind die Fenster nicht geputzt. Und schon wird aus guter Laune schlechte Laune. Sind wir der eigenen Unzufriedenheit wirklich ausgeliefert? Dabei sind schmutzige Fenster ja noch eine leichte Übung. Was passiert mit uns, wenn die Dinge anders laufen, als wir es uns vorgestellt haben?

Der Vortrag entlarvt augenzwinkernd die selbst aufgestellten Denkfallen, die „Antreiber“, die es sich gut in unserem Leben eingerichtet haben; die gedanklichen No-Goes, Engführungen („Bitte so und nicht anders!“), die uns verspannen.

Manchmal ist es einfach nur gut, zu entdecken, dass die ungünstigen Umstände unter Umständen gar nicht das eigentliche Problem sind.

Lockerungsübungen für die Seele!

Referentin:

Claudia Filcker

Claudia Filker hat in der evangelischen Jugendarbeit die Freude am Glauben und die Liebe zur Theologie entdeckt.
Nach dem Abitur 1977 studierte sie evangelische Theologie.
Sie hat eine Berufung als „Pfarrerin im Ehrenamt“.
Ihre Familie ist kunterbunt. Die sechs erwachsenen Kinder kommen aus Kolumbien, Russland, von den Philippinen – und zwei waschechte Berliner sind auch dabei. Sie haben erfahren: Vielfalt und Internationalität bereichern das Leben.

Seit 1995 arbeitet sie neben dem pastoralen Ehrenamt freiberuflich als Autorin, Referentin und Kommunikationstrainerin für Paare (EPL/KEK).

Infos zur Veranstaltung:

Bei Anette Rose unter der Rufnummer: (03 90 08) 8 02 89 oder E-Mail: anette.rose(at)yahoo.de

Informationen zur Anmeldung:

Der Kartenvorverkauf findet durch Banküberweisung statt.
Bei der Überweisung sollte der Name und die Anzahl der bestellten Plätze angegeben werden. Frauen, die mit einer Überweisung mehrere Karten bezahlen, werden auch an einem Tisch zusammen sitzen.
Es werden keine Eintrittskarten ausgegeben, sondern die Plätze werden namentlich reserviert.

Eintrittsgeld bitte bis zum 15.03.2024 (Zahlungseingang) zu überweisen.

Frühstückstreffen f. Frauen
Sparkasse Altmark West
IBAN: DE93 8105 5555 3100 0045 49

Eintrittspreis:

20,00 EUR/Person inklusive Frühstücksbuffet

Max. Teilnehmerzahl: 200 Teilnehmerinnen

Details

Datum:
23. März
Zeit:
09:00 - 12:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

FFF-Klötze
E-Mail
anette.rose(at)yahoo.de

Veranstaltungsort

Altmarksaal Klötze
Breite Straße 8
Klötze, Sachsen-Anhalt 38486 Deutschland
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden